FARO 3D Software - software for construction, surveying and architecture
Logo FARO 3D Software GmbH, software for construction, surveying and architecture
Software für Vermessung und Dokumentation
24.04.2017

FARO stellt neue PointSense 18.0 Suite vor

FARO stellt Softwarepaket PointSense 18.0 Suite für Bau und Architektur vor.
Nahtlose Integration von 3D-Scanner-Daten mit Autodesk-2018-Konstruktionswerkzeugen.

 

New PointSense Suite

 FARO (NASDAQ:FARO) ist der weltweit führende Anbieter von 3D-Messtechnik und -Bildgebungslösungen für Fertigungsmetrologie, BIM/CIM im Bausektor, Produktdesign und öffentliche Sicherheit/Forensik sowie von 3D-Lösungen und Serviceanwendungen.

Das Unternehmen bringt nun das Softwarepaket FARO PointSense 18.0 auf den Markt.

Diese robuste Softwareplattform-Entwicklung ermöglicht die nahtlose Integration der aktuellsten 2018 AutoCAD- und Revit-Konstruktionswerkzeuge und bietet eine bessere Benutzerfreundlichkeit, einfachere Softwarebedienung sowie höhere Effizienz bei der Verarbeitung der Softwaredaten.

Das Softwarepaket beinhaltet PointSense Basic/Pro, Building, Heritage und Plant für AutoCAD sowie sowie PointSense für Revit. Das umfassende Paket und die Kompatibilität mit einer breiten Palette an Autodesk-Produkten für Architektur, Technik, Bau und Vermessung machen diese Software zu einer der kosteneffizientesten Lösungen dieser Art auf dem Markt.

Nahtlose Integration und verbesserte Benutzerfreundlichkeit

PointSense 18.0 setzt neue Maßstäbe in Sachen „sofort einsatzbereit". Es umfasst die hochwertigen, hilfreichen Nutzungsoptionen und Funktionen, mit denen erfahrene AutoCAD- und Revit-Nutzer bereits vertraut sind. Die neu hinzugefügte Anzeige mit Schritt-für-Schritt-Anleitung stellt sicher, dass auch weniger erfahrene Benutzer sich schnell zurechtfinden und ihren Workflow optimieren können.
Mehr Vertrauen in die Genauigkeit
PointSense 18.0 für Revit ist die erste Softwareplattform, die Genauigkeitsniveaus nach Definition der USIBD-Standards (U.S. Institute of Building Documentation) umfasst. Dieses verbesserte Analyse-Tool erlaubt es den Benutzern, die Genauigkeit des Bestandsmodells im Vergleich zu der entsprechenden Punktewolke sicherer zu bewerten.

Workflow-Verbesserung

Die Funktionsverbesserung der Scan-Navigation basiert auf direktem Benutzer-Feedback. Das ermöglicht eine höhere Effizienz und stellt sicher, dass die Benutzer ein noch schnelleres Ergebnis erhalten können. Mit nur einem Doppelklick können die Benutzer innerhalb einer bestimmten Punktewolke von einer Scan-Perspektive zu einer anderen wechseln.
„Wir setzen weiter alles daran, immer neuen Mehrwert für die Marktsegmente Architektur, Technik und Bauwesen zu schaffen", sagt Andreas Gerster, Vice President für Global Construction BIM-CIM. „PointSense 18.0 im kombinierten Einsatz mit 3D-Laserscannern wie dem branchenweit führenden FARO Focus3D ist ein direktes Ergebnis dieses Engagements. Es bietet einen leistungsstarken neuen Satz von benutzerfreundlichen Softwarelösungen in einem Paket. Wir freuen uns sehr über den einzigartigen Mehrwert, den PointSense 18.0 nicht nur für AutoCAD- und Revit-Nutzer im Allgemeinen, sondern auch als eng vernetztes, leistungsstarkes Bündel für Nutzer von FARO Focus3D-Scannern bietet."

PointSense 18.0 kann ab sofort bestellt werden.

Mehr Informationen unter www.faro.com/aecsoftware18-0/de/.

Zur News Übersicht!